Girlan-Rungg (450-500 m.ü.N.)

Eiszeitliche Moränenschotter mit hohem Steinanteil (Porphyr, Granit, Gneis) mit mittlerem Sand- und Lehmgehalt. Die Böden sind nicht besonders tiefgründig und erwärmen sich leicht. Durch die günstige Position auf der Hügelkuppe sind diese Lagen sehr windoffen.

Hier stehen Blauburgunder, Vernatsch (für Kalterersee), Sauvignon blanc und in den wärmsten Westhängen Merlot und etwas Syrah.

FWS
Südtirol Wein
FIVI

Offcanvas

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.