Über uns

Über uns

Unser Weingut befindet sich im Herzen des Überetscher Weinbaugebietes, im Girlaner Ortsteil Rungg, auf 470 m ü. M. Schon seit über 170 Jahren ist der Weinhof im Besitz unserer Familie. Unser Großvater Josef Niedrist betrieb mit großer Tüchtigkeit den Ausbau und Verkauf der Weine.

In den frühen 20er Jahren änderten sich sowohl die politische Lage unseres Landes, als auch die betriebliche Situation unseres Hofes schlagartig. Das Land Südtirol war in Folge des Versailler Vertrages zu Italien geschlagen worden (1919) und unser Großvater starb 1922 jung. Unserer Großmutter Antonia Abraham Niedrist gelang es, den Betrieb in den schwierigen Zeiten zwischen den Weltkriegen am Leben zu erhalten; die Weinproduktion musste sie notgedrungen einstellen.

1989 nahmen wir, Ignaz und Elisabeth Niedrist die Weinproduktion am Hof wieder auf, mit dem festen Vorsatz qualitativ hochwertige Flaschenweine zu erzeugen.

Es ist kein Einzelfall, dass in Weinbauernfamilien die Heirat auch eine markante Veränderung des Betriebes bedingt. In unserem Fall wurde der Kernbetrieb durch Flächen in "Mühlweg" - Girlan, "Rungg" - Girlan und "Untersteiner" - Eppan Berg erheblich vergrößert und vielfältiger. Dieses Bild wird vervollständigt durch die langjährige Lagrein Pachtfläche in Gries-Bozen, am Heimathof von Elisabeth Berger Niedrist.

Nicht nur der Betrieb hat sich im Laufe der Jahre verändert: mit Maria, Franz und Johannes Niedrist macht sich eine neue Generation auf den Weg...

FWS
Südtirol Wein
FIVI

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.